Posts

Es werden Posts vom November 30, 2010 angezeigt.

#TV.#Florian_Silbereisen und #Rosamunde_Pilcher.#ARD.#ZDF.Alles was Flügel hat fliegt, auch die Liebe

Bild
,
Vom Gefühlsüberschwang dieses Fernseh-Wochenendes müssen sich viele Fernseh-Zuschauer sicher erst einmal erholen: am Samstag präsentierte Florian Silbereisen weinend und lachend wie immer „Das Adventsfest der 100 000 Lichter“ (ARD/ORF) in winterlicher Pappmaché-Landschaft, am Sonntag zeigte ZDF britische Ansichtskarten-Idylle in Rosamunde Pilchers „Flügel der Liebe“. Beide Sendungen bedienen den Massengeschmack mit Gefühls-Surrogaten , wie sie eben in Schlagern und Trivial-Romanen vermittelt werden. Der zuckrige Fernseh-Kitsch verklebt – bei Dauerkonsum- die Augen, so dass der Blick für Natürlichkeit und auch Kunstfertigkeit verloren geht. Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt oder Kritiker.
Die britische Vielschreiberin Pilcher bietet in ihren Romanen immer dieselbe Mischung aus Gefühlsaufwallungen edler Frauen und Männer aus dem Besitzstande, Intrigen böser Menschen aus dem Prekariat, Sonnenauf-und untergängen, Küstenlandschaft, und einem märchenhaften Happy-End (das ZDF-„Traumsch…