Posts

Es werden Posts vom Februar 5, 2011 angezeigt.

#TV.#3Sat.#Mode.#Musik.#Coco_Chanel und #Igor_Strawinsky; eine #Amour_Fou,die kalt lässt

Was will der Künstler uns damit sagen: die bereits erfolgreiche Modeschöpferin Coco Chanel und der noch umstrittene Komponist Igor Strawinsky fallen übereinander her und treiben im dampfenden Maschinenrhythmus dem Höhepunkt der Lust zu? Hat der Beginn des industriellen Zeitalters bereits auch die Feinfühligen ergriffen? Oder ist das nur ein Versuch der Vergegenwärtigung? Der 2009 entstandene Film „Coco Chanel & Igor Strawinsky“ (3Sat, Donerstag) erzählt – optisch aufwendig – von der kurzen Romanze zweier Künstler-Persönlichkeiten, die wohl doch nicht füreinander geschaffen waren. Das liegt weniger daran, dass der Komponist bereits verheiratet war ( er hatte nach Chanel eine Affäre mit Vera Sudikin, die er nach dem Tod seiner Frau Katerina ehelichte). Der Grund für das Scheitern dieser „Amour fou“ ist wohl darin zu suchen, dass die Chanel als emanzipierte Frau nicht zur Künstler-Muse taugte. Sie bestimmte die Spielregeln in ihren (zahlreichen) Beziehungen und strafte mit Geld und V…