Posts

Es werden Posts vom Februar 8, 2011 angezeigt.

#TV.#RTL.#ORF. #HINDENBURG: RTL lässt die Bombe platzen

Bild
Von Günter Verdin
Katastrophenfilme, denen historische Ereignisse zugrunde liegen, sind ohne Spekulation und Verschwörungstheorien nur halb so spannend. Schon der 1975 von Robert Wise inszenierte Streifen „Die Hindenburg“ behauptete einen mysteriösen Anschlag als Ursache für die Explosion des legendären Luftschiffes bei der Landung im US-amerikanischen Lakehurst am 6.Mai 1937.
Diese These ist, wie auch der tatsächliche Unglücksgrund, bis heute unbewiesen. Nichtsdestotrotz lässt auch die monumentale RTL-Produktion „Hindenburg“, die in zwei Teilen (am Sonntag und Montag) zur selben Zeit auch in ORF 2 lief, die Bombe platzen. Die Suche nach dem Zeitzünder durch den unschuldig des Mordes verdächtigten Luftschiffkonstrukteur Merten Kröger (Maximilian Simonischek in einem viel verheißenden Fernseh-Debüt) bildet den einen Spannungsbogen des Films. Die lauteren und unlauteren Absichten der gutbetuchten Passagiere, die wie im Krimi sukzessive enthüllt und mit möglichen Motiven für den Ans…