Posts

Es werden Posts vom August 8, 2011 angezeigt.
Kleiner Exkurs: UM IHN GEHT ES, UM DEN HOPE-DIAMANTEN

Die Legende erzählt , dass der Hope-Diamant aus der Statue des indischen Gottes VISHNU gestohlen wurde. Deswegen – so besagt die Legende – liegt ein Fluch über dem kostbarsten Diamanten der Welt (45,52 Karat!): sein Wert wird auf 250 Millionen Dollar geschätzt.
Die Wirklichkeit ist weniger mysteriös: Jean-Baptiste Tavernier entdeckte den Diamanten in einem indischen Fluss. Der Diamant,der später im Besitz Ludwig XIV. war, verschwand während der Französischen Revolution, und tauchte erst 1830 wieder auf: Henry Philip Hope erwarb den Stein für 18.000 Pfund.
Sein letzter Besitzer, Harry Winston, machte den Hope-Diamanten am 8.November 1958 dem Smithsonian Museum in Washington zum Geschenk. Davon, wie der Hope-Diamant aus der streng bewachten, mit Panzerglas und Alarmanlage gesicherten Vitrine gestohlen werden konnte, handelt der Horchspiel-Krimi in 275 Fortsetzungen-DAS ORIGINAL.