Posts

Es werden Posts vom August 26, 2011 angezeigt.

Kabarett:Vitasek im ORF

Bild
ORF Sommerkabarett: Vitasek plaudert aus dem Medikamentenschächtelchen

Das Alter eines Menschen lässt sich an der Anzahl der auf dem Nachttisch griffbereiten Medikamentpackungen und Medizinfläschchen erahnen. Demzufolge ist auch Andreas Vitasek – „kein Hypochonder, nur sensibel“ – schon ein wenig angejahrt, denn ersammelt in einer Schuhschachtel Arzneien für alle Fälle. ORF Eins brachte Donnerstagnacht im „Sommerkabarett“ Ausschnitte aus dem Programm „92° - Ein Fiebermonolog“, das vom an den Beginn gesetzten Schluss bis zum tatsächlichen bitteren Ende sozusagen den Beipackzettel für ein von buddhistischer Gelassenheit und auch Verantwortung für den Nächsten geprägtes Leben liefert. Obwohl: Beipackzettel findet Vitasek nicht so spannend. Erstens sind sie so kleingedruckt, dass sie keiner lesen kann und zweitens: wer freut sich schon auf den zweiten Teil? Auf der Bühne garniert Vitasek sein feinsinnig literarisches, durch mehrere Motivbögen zusammengehaltenes Programm durchaus mit tag…