Posts

Es werden Posts vom September 24, 2011 angezeigt.

Warnung für #Spielsüchtige: alles ist möglich bei den #Casinos_Austria!

Der Schweizer  Behar. Merlaku , von Beruf Bodenleger,  spielt am 26.Maerz 2011 im Casino Bregenz, übrigens eines der freudlosesten Casinos Oesterreichs, ohne Flair, ohne Charme, reine Abzocke nach Las Vegas-Manier, am Automaten . Ploetzlich krachen Raketen,  blinken zahlreiche Lämpchen: Behar hat den Jackpot geknackt und gewinnt sagenhafte 43 Millionen Euro! Die Summe bleibt allerdings im Wortsinne sagenhaft: die Casino - Leitung entschuldigt sich mit feuchtem Händedruck, alles nur ein Software- Fehler. Dem Schweizer Glücks-und gleich wieder Pechvogel wird nicht einmal eine kleine Entschädigung angeboten, typisch für diese Abzock-Unternehmen, die sich via fast verpflichtendem Trinkgeld sogar ihre Croupiers von den Spielern finanzieren lassen. Behar Merlaku klagt jetzt die Casinos Austria auf 5 Millionen Euro. Das Unternehmen verhängt ueber ihn eine Spieler-Sperre für ganz Oesterreich .
Wir lernen daraus: das Casino gewinnt immer, selbst wenn Du gewinnst! Bei Spielsüchtigen müsste die…