Posts

Es werden Posts vom Februar 11, 2012 angezeigt.

Die braune Soße schwappt über #Österreich: #Justiz - nur weltfremd?

Bild
Justiz in Oesterreich- nur weltfremd?
1 Meldung aus den "Salzburger Nachrichten", Samstag, 11.02. 12



Vorwurf Verhetzung: Korporal kam frei
"Scheissjudenverein.Die gehören eh alle verbrannt." - Diesen Ausspruch soll ein darauf entlassener Korporal (22) im Herbst  2011 in der Schwarzenbergkaserne in Wals gegenüber mehreren Rekruten getätigt haben. Laut Strafantrag habe er die juedische Volksgruppe "in einer die Menschenwürde verletzenden Weise beschimpft."Der Salzburger Einzelrichter Gerhard Nathschlaeger sprach den 22-jährigen frei; u.a. habe bei ihm der Vorsatz gefehlt, konkret gegen das jüdische Volk zu hetzen.
Anmerkung: Scheissjudenverein, Herr Einzelrichter, wie deutlich brauchen Sie es denn? Gerade in der zeitlichen Nähe zu FPÖ - Straches unsäglicher "Wir sind die neuen Juden" und "Reichskristallnacht"-Provokation muss auch der Justiz mehr Sensibilität in der Bewertung solcher "Ausrutscher" empfohlen werden. Die braune …

Das #Weib ist mein Hauptwerk - #Gustav_Klimt

Bild
Das Weib ist mein Hauptwerk.

Judith II (Bildausschnitt)









Der Zeit ihre Kunst,
der Kunst ihre Freiheit.

Wer einen Sinn hat für das Häßliche,
dem muß auf Erden wohl sein.

Gustav Klimt, (14. Juli 1862 - 6.Februar1918), österreichischer Maler, Mitbegründer der Berliner Sezession; Hauptvertreter des österreichischen Jugendstils, leitete 1897 - 1905 die von ihm mitbegründete »Wiener Sezession«, gestaltete Zeichnungen und  Gemälde mit dominierenden erotischen Motiven
Secession, lateinisch »Absonderung«, »Trennung« :die bewusste und programmatische Abspaltung von Künstlergruppen von herkömmlichen, oft offiziellen Künstlervereinigungen wie auch der Zusammenschluß von Künstlern mit neuen Zielen