Posts

Es werden Posts vom Februar 17, 2012 angezeigt.

#Wiener #Opernball: Der #ORF braucht dringend einen Anstands- Wau Wau

Bild
Sie, liebe Leserin, werter Leser,  tanzen auf einem dieser wunderschoenen Bälle im exquisiten blumenverschönten Ambiente, und Ihr Partner oder Ihre Partnerin plaudert und tuschelt und hört nicht auf zu reden. Stellen Sie sich das bitte vor, oder sehen Sie sich einfach die ORF-Übertragung vom 56.Wiener Opernball an. Der ORF bietet  fünf Moderatoren auf, um das Ereignis, das im Wesentlichen von wunderbarer Musik , von Tanz und natürlich von Sehen und Gesehenwerden lebt, - Pardon!- zuzuquatschen. Wir wissen jetzt endlich  nach lange währenden drei Stunden, dass so ziemlich alle prominenten Ballbesucher Wien toll, die Staatsoper wunderschön und den Opernball einzigartig finden.  Wie wenig die Regie den Smalltalk ernst nimmt, zeigt sich darin, dass die Kamera während der Gespräche fortwährend auf andere Schauplätze schwenkt. Während sich diesmal Karl Hohenlohe und Christoph Wagner Trenkwitz mit ihren Kommentaren waehrend der Programmeinlagen fast vornehm zurückhielten, tappte die insgesam…