Posts

Es werden Posts vom Mai 2, 2012 angezeigt.

#ZDF:Die #Kriminalpolizei ermittelt: wo trägt die Kollegin ihr #Tattoo?

Bild
Spürhund ist gut, die Kölner Kommissarin Marie Brand ist besser. In der neunten Folge der ZDF- Krimireihe „Marie Brand und die falsche Frau“ wird die von Mariele Millowitsch forsch , witzig und charmant dargestellte Kommissarin beim Versuch, die Entführung einer Bankiersgattin zu verhindern, selbst gekidnappt. Als das Verbrecherduo mit einem Lieferwagen zur Geldübergabe fährt, befindet sich die Polizistin mit verbundenen Augen, aber ungefesselt (!) im Laderaum des Autos. Natürlich kann sie sich in Abwesenheit der Gangster befreien und anschließend anhand der im Gedächtnis protokollierten Geräusche und Geschwindigkeitsangaben den Ort rekonstruieren, wo sie selbst gefangen war, und nun zwei weitere Entführungsopfer auf Befreiung warten. In der Familie des Bankiers Münzer sind eigentlich alle verdächtig: die eifersüchtige Ehefrau, der problematische hoch verschuldete Sohn, und der Herr des Hauses selbst, der mit seinem Geldinstitut ebenfalls knietief in der Kreide steht. Die Reihe „Ma…