Posts

Es werden Posts vom Juni 2, 2012 angezeigt.

Kein brillanter Kopf, es reicht nur für #Swarovsky-Steinchen: #Karl_Heinz_Grasser

Bild
Zu glitzernd, zu glänzend – einfach zu schön! Künstler Udo Fon hat sich unter dem Motto "48 Stunden Macht und Korruption" viel Besonderes einfallen lassen. Unter anderem auch einen Karl-Heinz-Grasser-Kopf, der mit 3500 Swarovski-Steinen verziert auf den originalen Abhörprotokollen steht! 
Karl-Heinz Grasser (* 2. Jänner 1969 in Klagenfurt) war von Februar 2000 bis Jänner 2007 österreichischer Finanzminister. 

In den letzten Tagen verdichteten sich die Hinweise, wonach der ehemalige Finanzminister der Republik, Karl-Heinz Grasser, noch in diesem Jahr angeklagt wird – wegen Steuerhinterziehung. Grasser  bestreitet, vorsätzlich mehrere Millionen Euro unterschlagen zu haben. Entgegen seinen Behauptungen soll der Ex-Minister jene Behörde vorsätzlich getäuscht haben, die er jahrelang führte.
Es bestehe der Verdacht einer "systematischen Abgabenhinterziehung", die "ausschließlich und unmittelbar Mag. Karl-Heinz Grasser zum Vorteil gereicht" und die "den Ve…