Posts

Es werden Posts vom Juni 10, 2012 angezeigt.

#Stephan_Balkenhol.Na sowas:#Kunst bedroht die #"documenta"-Kuratorin!!!!!

Bild
Vor kurzem griff der Documenta-Geschäftsführer Bernd Leifeld die Katholische Kirche an, weil eine Skulptur des in Kassel aufgewachsenen Bildhauers Stephan Balkenhol weithin sichtbar auf dem Tum der Sankt-Elisabeth-Kirche prangt. Er fürchtet, Besucher könnten denken, es handele sich um ein Documenta-Kunstwerk. Leifeld verstieg sich gar zu der Formulierung, die künstlerische Leiterin der Documenta, Carolyn Christov-Bakargiev, fühle sich von Balkenhols Figur "bedroht". Die Katholische Kirche beließ die Skulptur dennoch, wo sie war.

DESWEGEN SCHAUEN WIR ERST RECHT AUF DIESES KUNSTWERK


Der Mensch auf der vergoldeten (Erd-?)Kugel ist ein beliebtes Balkenhol-Motiv.
2009 stellte er seine Skulptur "Sphaera" ( mit Sockel 9m hoch) auf dem Salzburger Kapitelplatz in Nachbarschaft von Dom und " Jedermann"- Tribüne auf.

Also sprach...#Heidi_Klum

Bild
"Alle Shootings sind geshootet, alle Walks gewalkt."
(Finale von Germany's Next Top Model 2012)

Sooooooo #schön kann doch kein #Mann sein

Bild
Weltfussballer des Jahres 2008 Cristiano Ronaldo DOS Santos Aveiro: Die  Leute sind neidisch, weil ich schön bin und reich.

Der österreichische Ex-Finanzminister Karl Heinz Grasser, seit 2005  mit einer Dame aus dem Swarovsky-Clan verheiratet, konfrontiert mit den Vorwürfen von Korruption und Amtsmissbrauch,verlas während einer ORF-Diskussion folgenden Brief (siehe auch YouTube):

Sehr geehrter Herr Minister!
Sie sind für diese abscheuliche Neidgesellschaft zu jung als Finanzminister gewesen, zu intelligent, zu gut ausgebildet, aus zu gutem, wohlhabenden Haus, zu schön und was für alles der Punkt auf dem I ist, auch noch mit einer schönen und reichen Frau verheiratet. So viel Glück darf ein einzelner Mensch einfach nicht haben, da muss man etwas dagegen tun.
Es ist wirklich traurig…..



Werbetext für David Beckham-Duft:
Er hat gezeigt, dass Männer Wert auf Schönheit legen können, ohne dabei an Maskulinität zu verlieren. Sein feines Gespür für Attraktivität und verführerische Anziehungsk…

#Zitat.Zwei Sätze und drei Worte zur #Griechenland-Krise

Bild
Der Schriftsteller Nikos Dimou im SPIEGEL, 23/2012:
Aber leider kommt nicht nur das Wort Demokratie aus dem Griechischen, sondern auch das Wort Chaos.
SPIEGEL:Und das Wort Dilemma.