Posts

Es werden Posts vom Juni 20, 2012 angezeigt.

#TIERE. #Schildkröten-Liebe bis in den Tod

Bild
Der Tod traf sie bei der Paarung:  In der Grube Messel bei Darmstadt fanden Paläontologen  insgesamt neun Paare von urzeitlichen Weichschildkröten, die während des Geschlechtsakts gestorben und in dieser Position konserviert worden waren.
Die hinteren Enden ihrer Schilde waren aneinandergedrückt, und die Männchen hatten teilweise noch ihren Schwanz unter die Schale des Weibchens gebogen und ihn neben den ihrer Partnerin gelegt, berichtet das deutsch-schweizerische Forscherteam im Fachmagazin "Biology Letters". Das sei typisch für die Paarungsstellung.
Der Fund der kopulierend gestorbenen Schildkröten deute auch darauf hin, wie die Tiere einst in dem ehemaligen Vulkansee starben. Vermutlich seien sie bei der Paarung in tiefere, giftige Wasserschichten des Sees abgesunken und dort schnell gestorben, berichten die Forscher.













(Peter Paul Rubens "Jupiter und Merkur bei Philemon und Baucis")
Sie endeten als Eiche und Linde: Philemon und Baucis, das alte Ehepaar, das de…