Posts

Es werden Posts vom Juli 31, 2012 angezeigt.

#MASSAKER. Warum wird einer Kleingärtner, der andere Psychopath?

Menschen wie der "Batman"-Killer oder der Mörder von Norwegen zeigen weder bei ihren Untaten noch vor Gericht Mitgefühl. Das liegt an den Spiegelneuronen, stellt der niederländische Neurologe  Christian Kaysers fest. Diese Nervenzellen im Gehirn bestimmen unsere Fähigkeit zu Empathie, also zum Mitfühlen mit anderen Menschen. Bei Experimenten zeigten zwar die Menschen in der Kontrollgruppe Mitgefühl bei Filmsequenzen, in denen andere geschlagen wurden, die psychopathisch auffällig gewordenen Kriminellen aber nicht. Dass Psychopathen lange unerkannt in ihrer Umgebung leben, liegt daran, dass sie ihre Empathie " an- und ausschalten" können, wenn sie sich anpassen wollen, haben sie durchaus Fähigkeit zur Empathie. Nicht jeder, dem die Spiegelneuronen abgehen, wird automatisch zum Amokläufer. Die Eigenschaft des Gehirns entscheidet nicht darüber, ob man Kleingärtner oder Psychopath wird, allenfalls über den Grad der Kaltblütigkeit, mit der die Tat ausgeführt wird.

#Also sprach...#Robert_Merrill

Bild
If in doubt, sing loud. Robert Merrill (* 4. Juni 1919 in Brooklyn, New York als Moishe Miller - Geburtsjahr in manchen Quellen auch 1917; † 23. Oktober 2004 in New York) war ein US-amerikanischer Opernsänger (Bariton). Der Baseball-Fan Merrill soll bei der Übertragung eines Spiels seiner Lieblingsmannschaft einem Herzinfarkt erlegen sein. Anmerkung: Das Motto Merrills gilt für die meisten Lebenssituationen!