Posts

Es werden Posts vom August 25, 2012 angezeigt.

#Operette.Also sprach...#HARALD_SERAFIN

Bild
Jede Premiere war ein Höhepunkt . Diese Höhepunkte suche ich jetzt bei meiner Frau.

(Harald Serafin, der sich gestern mit der letzten "Fledermaus" -Vorstellung von den Seefestspielen in Moerbisch verabschiedete, im Interview mit der "Krone".)


Weitere Artikel zu Harald Serafin:

17. Juli 2012
Von Günter Verdin

Die Operette ist ein Kunstgebilde ohne Realitatsanspruch: auf die Wirkung kommt es an, nicht auf den Inhalt, der ja in den meisten Fällen vor Unlogik, Klischees und Vorurteilen , etwa von der "Zigeunerromantik", nur so strotzt. Dennoch darf man erwarten, dass sich an einem Tag, wo neun Bergsteiger am Montblanc tödlich verunglücken, sich jedes Wortspiel mit dem Bergnamen verbietet. Bei der "Fledermaus"-Premiere in Moerbisch am Donnerstag blödelte man dennoch Französisch radebrechend auch den Montblanc herbei; das ist zumindest unsensibel, oberflächlich auf jeden Fall. Glücklich ist , wer vergisst.... Es gibt wohl keine Operette , die sich  f…