Posts

Es werden Posts vom Januar 24, 2013 angezeigt.

#ARTE.#FILMVORSCHAU: Das Meisterwerk #"Occi gegen die Welt"

Bild
TV KRITISCH SENDUNG: Mittwoch, 30.Januar 2013, 22.40 Uhr,ARTE Ein kunstvolles Meisterwerk:  "Occi gegen die Welt" Von Günter Verdin www.verdinguenter.blogspot.com Menschen mit psychischen Defekten zu spielen  gehört zu den größten Herausforderungen im Mimenleben.  Seit Leonardo DiCaprios eindringlicher und anrührender Darstellung des geistig behinderten Arnie im Film "Gilbert Grape" (1993) hat mich kein Schauspieler mehr so sehr fasziniert wie Martin McCann in der irisch-deutschen Ko-Produktion "Occi gegen die Welt" (Originaltitel:"Swansong: Story of Occi Byrne").   Occi ist ein seit der Kindheit schwer traumatisierter junger Mann, der vaterlos in einer miefigen irischen Kleinstadt aufwächst. Dem Sadismus seiner Umwelt setzt Occi seinen schier unerschütterlichen Optimismus und seinen Lebenswillen entgegen. Schwäne, denen er Namen gibt, sind die Projektionsfläche für seine Sehnsucht nach einer heilen Welt. Nur bei dem Reizwort "Bastard&qu…