Posts

Es werden Posts vom März 26, 2013 angezeigt.

EI, EI, #FABERGÉ (1)

Jeden Tag bis Ostermontag ein anderes Fabergé-Ei!

Bild
Hennen-Ei,1885: das erste von  Faberge gefertigte Prunkei
GESCHICHTE: Zar Alexander III. will etwas ganz Besonderes: 1885 ernennt er Carl Fabergé zum Hoflieferanten und bestellt ein besonderes Osterei für seine Frau Maria Feodorowna. Die Überraschung besteht aus einem knapp zehn Zentimeter großen Ei aus weißer Emaille. Wer es öffnet, findet einen Dotter aus Gold. Darin brütet eine winzige Henne mit Augen aus Rubinen. Das Federvieh enthält eine Miniaturkrone aus Diamanten und Rubinen; in der Krone hängt ein winziges Rubin-Ei.
27.03.2013

#ALARM_FÜR_COBRA_11 (RTL): alle Artikel

Bild
ALARM FÜR COBRA 11 23.03.2013
Von GÜNTER VERDIN (www.verdinguenter.blogspot.com)
Im deutschen Fernsehen gibt es nur zwei Sendungen zur spektakulären Entsorgung alter Autos: Stefan Raabs "Stock Car Crash Challenge" (Pro7) und "Alarm für Cobra 11" (RTL). Wobei die Autobahnpolizisten, trotz der Banalität der jeweiligen Story, weitaus amüsanter und spannender unterwegs sind als Raabs C-Promi-Crew. 
Die oft kopierte und parodierte TV-Actionserie "Alarm für Cobra11" ist eine im wahrsten Sinne explosive Mischung aus rasanten Verfolgungsjagden mit üppigem Autoverschleiß und Abbrucharbeiten mittels diverser Brandsätze. Zum Ritual gehört auch das Davonstieben von Menschenleibern vor Feuerwänden in Zeitlupe. Mehr ist eigentlich auch über die Folge "Aupairgirl" kaum zu sagen.  Die Geschichte vom südamerikanischen Drogenboss und seiner in einen deutschen Polizisten verliebten Tochter , die sich auf der Flucht vor dem Vater die Identität einer Babys…