Posts

Es werden Posts vom August 28, 2013 angezeigt.

#TWITTER: Erkläre Deinem #Kind die #STEUER

Bild
JohnHonigmanoever
Sohn fragt was Steuern seien. 47,5% von seinem Eis gegessen. Jetzt weint er. Scheints kapiert zu haben.
12:16 Di., 27. Aug.


Michi F.
@michinuernberg
 Auf ein Eis gleich den Spitzensteuersatz? Das ist aber hart...
18:54 Di., 27. Aug.


mikemacapple @mikemacapple
kann er froh sein, das er nicht auch noch die Sozialabgaben abgezogen bekommen hat! 19:32 Di., 27. Aug.


Andreas Henicke
 Wenn er schlau ist fragt er, was Subventionen sind, und bekommt 40 Prozent Eis wieder zurück
14:46 Di., 27. Aug.


J3LLYB3ANS @J3LLYB3ANSL0VER
Erst wenn er hungrigen Vater als Sonderbelastungen abschreibt, weißt Du: er ist reif als FDP-Wähler.





















#Pro7.TELEFAX von GÜNTER VERDIN: "#Schulz_in_the_Box"

Bild
Das muss man den Pro7-Machern lassen: sie recyceln nicht nur Ideen, sondern geben auch neuen Formaten eine Chance. Damit lässt sich zwar das haustypische tiefgelegte Niveau nicht schlagartig verbessern, aber immerhin Interesse wecken. Der neuen Comedy "Schulz in the  Box" (Montag, 22 Uhr 15)  liegt der bizarre Einfall zugrunde, den Hamburger Sänger und Moderator Olli Schulz in einer Kiste auf Reisen zu schicken. Gut, der Mann ist 38, Zeit für die Midlife-Crisis und neue Herausforderungen.
Er selbst formuliert sein Anliegen so:  " ‚Schulz in the Box‘ ist mehr als eine Sendung. Es ist eine Erfahrung. Sie gibt dem Zuschauer die Möglichkeit, den eingeschlagenen Lebensweg noch einmal zu überprüfen. Auch für mich wird es ein Abenteuer und ich freue mich, meinem Leben eine neue Farbschattierung zu geben.“
In der ersten Folge landete Schulz in Berlin, wo es bekanntlich eine Menge schräger Vögel gibt. Was uns an der durchgeknallten Wohngemeinschaft von Männlein und Weiblein i…