Posts

Es werden Posts vom Juni 2, 2015 angezeigt.

Wirklich, ich verzapfe hier nur #Käse!

Bild
Wir ahnen zwar immer noch nicht, wer den Käse zum Bahnhof gerollt hat, aber wir wissen immerhin, dass es immer weniger #Emmentaler gibt, der da gerollt wird. Die Schweizer, präziser: die Sortenorganisation Emmentaler Switzerland (ES), in deren Händen die zentrale Mengensteuerung liegt , haben beschlossen, die Produktion der Käsereien um 50 Prozent zu drosseln. So will man dem Preisverfall gegensteuern. Kalorienzähler werden darüber nicht traurig sein, weil 100 Gramm der um Löcher gruppierten gelben Masse einen Brennwert von 383 kcal haben.
Aber: nicht nur der Emmentaler, auch seine Löcher werden immer weniger!
Wo kommen die Löcher im Käse her? Der amerikanische Wissenschaftler William Clark hat schon 1917 erkannt, dass die Ursache in der Käsereifung liegt. Die der Milch beigemengten , speziell gezüchteten Bakterien verursachen Kohlendioxid, das weder durch den Teig noch durch die Rinde entweichen kann. Das Gas sammelt sich in Hohlräumen , die je nach Art und Menge der Bakterien so…