Posts

Es werden Posts vom November 16, 2015 angezeigt.

#Flüchtlinge: ein Bild und seine wahre Geschichte

Bild
Die politisch korrekte Gesinnung schützt nicht vor Übereifer. Ein ergreifendes, ausdrucksstarkes Foto kursiert im Netz und wurde auf Facebook Tausende Male geteilt, auch von mir. Das Bild spricht -ohne Zuordnung-für sich: ein mit Flüchtlingen überfüllter Ozeandampfer, eine noch größere Menge, die auf das Schiff drängt. Immer wieder wurde versucht, anhand dieses Bildes die derzeitige Flüchtlingskrise mit historischen Vergleichen zumindest zu relativieren, bzw. nörgelnde Europäer auf das Schicksal ihrer Vorfahren zurück zu verweisen. "Das sind keine Syrer," postete ein Facebookautor, " das sind Europäer, die während des II. Weltkriegs versucht haben nach Nordafrika zu flüchten." Ich verdanke dem Facebook-Nutzer Andreas Tenhagen die Richtigstellung. Und so stelle ich hiermit klar : Im August 1991, sechs Jahre nach dem Tod des Diktators Enver Hodscha, das kommunistische System war endlich zusammengebrochen, stürmten 20.000 Menschen die „Vlora“, den einzigen albanisch…