Posts

Es werden Posts vom Mai 5, 2016 angezeigt.

#SERVUS_TV-war alles nur ein Marketing-Gag?

Von Günter Verdin (BLOG GÜNTER VERDIN ENTERTAINMENTwww.verdinguenter.blogspot.com)
Das ging jetzt doch a bisserl schnell : meine Krokodilstränen über das Ende von SERVUS TV sind noch nicht getrocknet, da erreicht mich am Mittwochnachmittag die Mitteilung, der Sendebetrieb werde doch weitergeführt. Dem Milliardär ist halt nix zu schwer: nach einem Treffen von Arbeiterkammer, Gewerkschaft und Red Bull war sich die Belegschaft - völlig unvoreingenommen und freiwillig, versteht sich - einig, dass sie gar keinen Betriebsrat will. Der Chef des Brause-Konzerns Red Bull, Dietrich Mateschitz, gilt im Umgang mit seinen Mitarbeitern als großzügig, hineinregieren in seinen Machtbereich will er sich aber nicht lassen. Offensichtlich scheut er das Mitspracherecht eines Betriebsrats in sozialen Angelegenheiten wie der Teufel das Weihwasser.
O-Ton Mateschitz: „Unabhängigkeit, Eigenständigkeit und Unbeeinflussbarkeit insbesondere durch politische Parteien, egal welcher Richtung, war von Anfang …